Kinder / Teenager-Behandlung

Im Alter von 5 oder 6 Jahren sollte eine erste Vorstellung beim Kieferorthopäden erfolgen, da frühzeitig erkannte Fehlstellungen oft mit Maßnahmen wie Muskelübungen oder einfachen losen Zahnspangen schnell behoben werden können.

Es können schon in diesem Alter sehr ausgeprägte Kieferfehlstellungen vorliegen, die das spätere Gesichtswachstum negativ beeinflussen können. Dazu zählen zum Beispiel Kreuzbisse, lutschoffene Bisse oder große Überbisse.

Der vorzeitige Verlust von Milchbackenzähnen erfordert den Einsatz eines sogenannten Platzhalters, um die entstandene Lücke bis zum Durchbruch des bleibenden Backenzahnes offenzuhalten.

Behandlungsbeispiele ansehen

Online-Termin vereinbaren